KUNDENPROJEKTE Sommer


Im Nähatelier stellt jede Teilnehmerin mit fachkundiger Unterstützung eigene Kleidungsstücke her, nach ihren persönlichen Wünschen und Bedürfnissen.


2021

Diese stilvolle Leinen-Kombination ist für eine festliche Gelegenheit gedacht. Die sportliche Zebra- Jacke ist für viele Gelegenheiten ein Wohlfühlteil.

Super bequem ist auch der Jump-Suit aus fliessender Viscose. Als trüge man nichts am Körper. Manchmal ist weniger mehr, so bei diesem dunkelblauen Top. Der Zebra-Stoff nochmal anders, als Spätsommerpulli.

Mein Experiment mit dem Musseline-Pulli (Artikel im 20 Minuten), wurde bereits aufgegriffen und nachgearbeitet. Kuschlig angenehm ist er auf jeden Fall!

Falls dann der Sommer doch noch kommen sollte, können die Damen ihre kreativen Sommerteile wieder aus dem Schrank nehmen. Geben wir die Hoffnung nicht auf  :))

Toll, was da alles wieder im Nähatelier entstanden ist. Vom einfachen Shirt über aufwändige Kleider bis zum Masterpiece Regenmantel.

 Es wird fleissig genäht. Soviele tolle Stücke für Gross und Klein sind entstanden.

2020

Kleidungsstücke für die heissen Sommertage - leicht und farbenfroh - sind im Atelier fertig geworden.

So viele Teile sind auf die Sommerferien hin noch entstanden. Bunt gemischt für Gross und Klein. Nähen ist doch ein tolles Hobby!

Im Atelier wird fleissig genäht! Ein Kleid, welches etwas Geduld erforderte, da der Stoff extrem lebendig war, Kinderjupe, Blusentops, Ballonkleid, eine Bluse, ein blumiges Blusenshirt  und eine Kombination aus Bluse mit Jacke.

2019

Sommertunika und Krabbeldecke. Diese leichte Sommertunika mit Schlitzen umspielt die Figur locker, weshalb sie besonders bei heissen Temperaturen sehr angenehm zu tragen ist. Noch immer ist es sommerlich warm Ende August.

Verschiedene Stoffqualitäten bringen Spannung in ein Kleidungsstück. Bei interessanten Schnitten darf der Stoff auch zurückhaltend sein, damit der Fokus eher in der Form liegt.

Die Seitenstreifen liegen grad stark im Trend, und Blumen gehen immer, selbst der Animal-Print ( Mustermodell) geht wohl nie mehr ganz weg.

Der Blusentrend setzt sich auch bei uns durch. Flamingos sind der Hit. Der passende Jupe wurde natürlich auch noch gemacht. Tunikas, Blusen, Tops in allen Variationen und eine Lyocell-Hose.

2018

Mit ganzen Kleidern  oder Overalls ist man halt immer gut angezogen...

Da sind wieder einige sommerliche Kleidungsstücke entstanden...

Wenn man sich selber Kleidungsstücke näht, gestaltet man gerne etwas Besonderes daran, damit man lange Freude daran hat. Das ist hier definitiv gelungen.

Die schönen Leinenstoffe in unserem Sortiment sind sehr beliebt. Hier ist auch ein Kindergarten-Täschli entstanden, ein Jerseykleid und ein Kleid  für die ganz heissen Tage.

2017

Dieses Viscose-Jeanskleid mit runden Eingriffstaschen und die lustige Zebrabluse mit Stehkragen sind fertig geworden. 

Von sommerlichen Kleidungsstücken wie kurzarm Bluse oder Latzhösli, zu leichten langärmligen Jäcklis und Pullis...

T-Shirts, Tops, Pullis und eine Blouson-Jacke sind fertig geworden. 

Jacke und Sommertop. Und wieder sind einige Kundenprojekte fertig geworden.

Alles muss vor den Sommer-Ferien noch fertig werden...

So viele Kleidungsstücke sind seit den Ferien bereits wieder fertig geworden!  Fleissig, fleissig...

Die neuesten Projekte, vor allem luftig, leichte Sachen für die ganz heissen Tage im Hochsommer. Letzteres ist ein Mustermodell.

Jacke, Kombi aus Hose und Jupe, bequeme Jersey-Jupe und ein leichtes Seidenkleid.

2016

Verschiedene Kleider wurden fertig. Ein geblümtes Jersey-Wickelkleid, ein edles Seidenkleid mit einem Stoff von Dolce Gabanna und ein Musterstück an welchem ich einen speziellen Schnitt ausprobiert habe.

Luftig leichtes für den Hochsommer

2015

Verschiedene käufliche Mustermodelle sind fertig.

2014

Die ersten Kundenprojekte sind entstanden.